KICK OFF CRANACH – Cranach macht Schule

Zur Vorbereitung von POP UP CRANACH fragte das Alice – Museum für Kinder im FEZ-Berlin genau diejenigen nach ihren Ideen zu den Cranachs, für die wir die Ausstellung machen wollten: Berliner Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren. Von September 2013 bis April 2014 führte das Kindermuseum das Schulprojekt KICK OFF CRANACH durch. Mit dabei waren die Lemgo Grundschule (Berlin-Kreuzberg), die Merian-Schule (Berlin-Köpenick) sowie die Kita Hoppetosse (Berlin-Lichtenberg).

KICK OFF CRANACH
Ein Film von Kirsten Burger

In Workshops und bei Besuchen in Wittenberg, Museen und Ateliers wurden viele, viele Fragen gestellt, zum Beispiel, warum die zwei Cranachs so gut malen konnten, wer ihre Bilder kaufte oder warum Maler aus dem 16. Jahrhundert heute noch für Kinder und Jugendliche spannend sein können. Die Mädchen und Jungen fanden hierzu zusammen mit vier Berliner Künstlerinnen ihre ganz persönlichen Antworten in eigenen Kunstwerken, in denen Geschichte auf Gegenwart traf, Religionen verglichen wurden oder die Fragen nach Schönheit, Individualität und Selbstdarstellung einst und jetzt gestellt wurden. Einige der vielen fantastischen Ergebnisse von KICK OFF CRANACH werden ab 26. September 2014 in der Ausstellung POP UP CRANACH sowie im Cranach-Atelier im Alice – Museum für Kinder im FEZ-Berlin zu bestaunen sein.

Wir danken allen beteiligten Kindern und Erwachsenen für die schöne und nachhaltige Zusammenarbeit.

Schulen und Lehrer
Lemgo-Grundschule, Berlin-Kreuzberg
Klasse 3c und 5a, Dirk Borges, Christiane Bürkner, Bärbel Knau, Petra Krause

Merian-Schule, Berlin-Köpenick
Wahlkurs Kunst 11. Klasse, Jens Abramowsky, Ramona Gronow

Kita Hoppetosse, Berlin-Rummelsburg
Vorschulkinder, Patricia Klatt

Projektleitung
Petra Larass, Rebecca Raue

Projektteam
Kirsten Burger, Michaela Englert, Hannah van Ginkel

Gäste
Michael Bennet, Roswitha Hindemith, Ali Kaaf

Atelierbesuche
Gerhard Kassner, Pola Sieverding

Museumsbesuche
Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, Staatliche Museen zu Berlin
Neue Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin
Luther-Haus, Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt, Wittenberg
Cranach-Höfe, Wittenberg

Gefördert durch:
Kulturprojekte Berlin, Projektfonds Kulturelle Bildung

POP UP CRANACH